Der StreetScooter – Ein Erfolgsprojekt

Ein Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung von integrierter Produkt- und Prozessentwicklung ist der StreetScooter, ein Kleinfahrzeug, das speziell auf die Mobilitätsbedürfnisse in Ballungszentren zugeschnitten ist.

In den nächsten Jahren werden insgesamt mehr als 40% der Weltbevölkerung in Städten mit mehr als einer Millionen Menschen leben. Gleichzeitigt neigt sich die Verfügbarkeit fossiler Rohstoffe dem Ende zu. Der Ruf nach Fahrzeugen, die lokal keine Schadstoffe ausstoßen, nur wenig Raum benötigen und speziell auf kurze Distanzen (< 130 km) ausgelegt sind, wird immer lauter.

Modularisierung & Skalierbarkeit

Wir haben uns der Herausforderung gestellt und in gerade einmal 3,5 Jahren ein von Grund auf neu gestaltetes, rein batterieelektrisches Fahrzeug entwickelt und in Kleinserienproduktion (< 5 Fahrzeuge/Tag) auf die Straße gebracht. Gelungen ist uns dies dank eines produktiven Netzwerks aus 80 industriellen Unternehmen und der RWTH Aachen. Ein Schlüssel zum Erfolg war unser Disruptive Network Approach, in dem wir bewusst Strukturen in der Entwicklung und der Produktion aufbrachen, um uns der Herausforderung aus neuen Richtungen zu nähern.

Unser Hauptaugenmerk galt der Modularisierung und Skalierbarkeit, der kostengünstigen Produzierbarkeit aller Komponenten und den erforderlichen Produktionstechnologien:

  • Karosseriebaukasten in Leichtbauweise, skalierbar in der Längs- und Hochachse
  • Geringe Produktionslisten auch bei kleinen Stückzahlen dank skalierbarem, gestuftem Produktions- und Fertigungssystem
  • Leichtbauweise durch Funktionsintegration
  • Modular gestaltetes Batteriesystem, jeweils zugeschnitten auf die individuellen Reichweitenbedürfnisse des Kunden

Neue Aufgabe & adäquates Konzept

Wir sind dem Bedarf nach einem neuen urbanen Fahrzeug nachgegangen, das die Anforderungen moderner Mobilitätskonzepte erfüllt, und brachten den innovativen StreetScooter in Rekordzeit zur Marktreife. Zum Erfolg geführt hat die enge Zusammenarbeit von Forschung und Industrie. Während sich die beteiligten RWTH-Einrichtungen auf den Aspekt der Forschungs- und Innovationsplattform konzentrierten, arbeitete ein von uns organisiertes Ingenieurskonsortium an der Produktion des StreetScooters.

Street-Scooter-fuer-die-Deutsche-Post-729x486-3396c28c53e77e87